Weintour -
+39 351 829 35 60
|
info@ciaosorrento.net

Weintour

Zur Buchungsanfrage
Irpinia

Irpinia ist ein altes Land. Dieses kleine Gebiet, das im Apennin östlich von Neapel versteckt war, war das Territorium der Irpini, eines alten samnitischen Stammes. Benannt nach dem Wolf, der den Stamm vermutlich in dieses Gebiet geführt hat, ist die Geschichte von Irpinia seit langem mit dem Anbau von Trauben, Haselnüssen, Kastanien und schwarzen Trüffeln verbunden.

Obwohl die Provinz Avellino gesetzlich nicht mehr als Irpinia bekannt ist, verwendet sie weiterhin das Bild des Wolfes, um an den Wohlstand zu erinnern, den es diesem Land gegeben hat. Die berühmten Reben von Irpinia, Fiano di Avellino, Greco di Tufo und Taurasi sind so alt wie die Erde, sehr duftend, vollmundig und mit einer guten Struktur.

Vesuv

Verkostung von Lacryma Christi und typischen lokalen Produkten

Der Wein, die Küche und das Territorium: Es gibt einen dünnen Faden, der die Magie dieser Landschaft am Fuße des Vesuvs mit ihren gastronomischen Traditionen und vor allem mit der Leidenschaft für Lacryma Christi, den Wein aus diesem Land, verbindet.
Ein einzigartiges Erlebnis aus Natur und Emotionen, Geschmack und Traditionen des Vesuvs, das mit einem Spaziergang durch die Weinberge beginnt und die Aussicht auf den Golf von Neapel, Sorrent und die Insel Capri bewundert.
Anschließend besuchen wir die Keller, in denen wir Ihnen die Produktionsmethoden vorstellen, bevor wir mit der Verkostung von Weinen beginnen, die mit den typischen Spezialitäten dieser kleinen Ecke des Paradieses an den Hängen des Vesuvs gepaart sind.


Cilento
Fahren Sie durch wunderschöne Weinberge und probieren Sie den berühmten Cilento-Wein. Kombinieren Sie köstliche Cilento-Weine wie Fiano Cilento DOP und Aglianico Cilento DOP mit lokalem Käse und Würstchen.

Amalfi küste
Weintourismus an der Amalfiküste: der einzigartige Geschmack eines Weins und die Magie eines extremen Territoriums.

Einheimische Reben wie der weiße Greco di Tufo, der Fiano di Avellino, Falanghina und der rote Aglianico.
Besuch der Keller und Weinprobe
Verkostung von Lacryma Christi und typischen lokalen Produkten
Weintourismus an der Amalfiküste: der einzigartige Geschmack eines Weins und die Magie eines extremen Territoriums.
Es scheint sicher, dass die Römer bereits vor 2000 Jahren ähnliche Weine produzierten!
Zur Buchungsanfrage
Irpinia
維蘇威
奇倫托
薩勒諾
WAS IST ENTHALTEN
Autorisierter Fahrer

Transport mit dem privaten Auto

Steuern

Treibstoff

WAS IST NICHT INBEGRIFFEN
Essen und Getränke

Stopps nicht in der Reiseroute angegeben

Nachtzuschlag + 20% (19:59 - 06:59)